Álfadís v. d. Nachtweide, DE2014263946

geb.: 19.07.2014

Rotfalbschecke
genetisch: eeaa(?)DdToto

5-Gänger

Größe: ca. 1,38m

 

Vater: Gear von der Igelsburg
          (Elite, FIZO 8,58)
VV: 
Álfasteinn frá Selfossi 
      (Elite, FIZO 8,54)

Mutter: Hödd von Roetgen

MV: Dreyri von Roetgen   
      (Elite, IPO 8,38)

 

Tragend für ca. Mitte/Ende Mai 2020 von Skýfaxi von Roetgen (Windfarben).

Wunderschöne und sehr freundliche Stute mit sehr guter Abstammung.
Als Fohlen wurde sie wie folgt beurteilt:
Ext.: 8,0 , Int.: 8,3 , Gang: 8,1 = Gesamt: 8,11
Richterspruch: "Ausdrucksvolles, flinkes Stutfohlen mit viel natürlichem Tölt bei guter Aktion, sehr guter Hinterhandtätigkeit und deutlicher Bergauftendenz bei gut gesprungenem Galopp." (Richter: Jens Füchtenschnieder)

 

BLUP 110