Aktuelles

02.07.2022 Deckhengste 2022

Er kommt... Einer der besten Hengste unserer Zeit.

Lukku-Láki frá Stóra-Vatnsskarði , FIZO 8,60 (!) gesamt und 1. Preis für Nachkommen wird 2022 bei uns als Deckhengst zu Gast sein!

Wir freuen uns wahnsinnig auf ihn!

01.05.2021 Qualitag Kranichtal 

Jana und Ívan waren heute das allererste Mal auf einem Turnier. Eigentlich hätte Jana mit ihren 11 Jahren in der Kinderklasse starten sollen, aber da sie leider die einzige in dieser Altersklasse war, ist sie bei den Jugendlichen und Erwachsenen mitgeritten.

Nachdem wir heute Morgen viel zu spät losgekommen sind, musste Jana direkt vom Anhänger in die Viergangprüfung (V5). Hier gab es dann eine 5,0 und eine 5,3 ( = gesamt 5,15) und somit den 8. Platz (von 14 Startern).

In der T7 konnten die beiden sich dann ein wenig besser vorbereiten und erhielten eine 5,3 und eine 5,8 ( = gesamt 5,55) und belegten damit den 4. Platz von 19 Startern.

Ich bin so stolz auf die beiden!

20.04.2021 Da hat sich eben einer ganz stark vorgedrängelt...

Herzlich Willkommen, Fáfnir vom Holtdorftal!

Braunfalbhengstfohlen von Karamella frá Hvammi (V: Glitnir frá Eikarbrekku) und Lexus fra Teland.

13.04.2021 Álfur-Doppel

Heute Nachmittag und heute Abend wurden je ein Hengstfohlen von Álfur geboren. Wir sind total begeistert!!!

Herzlich Willkommen:

Árelíus vom Holtdorftal (Farbe noch unklar, aber auf jeden Fall rotbasiert)

V: Álfur frá Selfossi

M: Þoka frá Skeggsstöðum

MV: Þórálfur frá Prestsbæ

Alskær vom Holtdorftal (Rappe)

V: Álfur frá Selfossi

M: Eyjadís frá Hofi

MV: Narri frá Vestri-Leirárgörðum

Und das beste ist: Mánadís wird nachher auch noch nachziehen. Sie erwartet ein Fohlen von Eiður vom Holtdorftal.


01.04.2021 Orkas Fohlen ist angekommen

Herzlich Willkommen, junger Mann!

Braunfarbwechslerhengstfohlen von Orka vom Wiedenhof (V: Otur frá Sauðárkróki) und Eiður vom Holtdorftal.

22.03.2021 Fohlenbilder
Wir haben den jungen Mann mit der anstrengenden Geburt vor 2 Tagen auf den Namen "Eilífur" getauft und es geht ihm und seiner Mutter sehr gut.

Und ein Bild von Lokkadís habe ich auch noch dazugepackt. :-)

 

17.03.2021 Fotos

Trockene Fotos von Undrun (geb. 16.03.) und Lokkadís (geb. 17.03.). Beide sind Seðill-Töchter.

 

12.03.2021 Trockene Bilder von Álfarinn

11.03.2021 Unser erster Álfur-Nachwuchs ist gerade angekommen
Herzlich Willkommen, Álfarinn vom Holtdorftal !!!

Rappscheckhengstfohlen mit Schnippe von Álfur frá Selfossi und Íviðja von Möllenbronn (MV: Glúmur frá Sauðárkróki).

💪

 

25.02.2021 Vordís genießt den Frühling

24.02.2021 Biskup
Der Frühling ist greifbar und mit ihm auch der Beginn der Decksaison 2021...

Daher freuen wir uns besonders, dass eben gerade Biskup vom Stefanihof angekommen ist. 

Vielen Dank, liebe Claudia, dass Du ihn uns anvertraust. Wir werden gut auf ihn aufpassen!

23.02.2021 Es geht los...
Das Warten hat früher als gedacht ein Ende. :-D

Herzlich Willkommen, kleine Maus!

Rapphelmscheckstutfohlen von Dama frá Sölvholti und Seðill frá Vatnsleysu.<3

 

17.02.2021 Tag der Tupferproben
Die Stuten waren begeistert. :-P
Die Ohren von Pandra (ganz rechts) sind gar nicht so lang. Es war nur eine ungeeignete Perspektive.

 

 

 

 

14.02.2021 Valentinsüberraschung

Wir haben ein paar neue Mitbewohner!! :-D

30.01.2021 Eiður ist wieder zu Hause

Vor ein paar Tagen ist Eiður von seiner Basisausbildung aus Dänemark zurückgekehrt. Nun geht es in ein paar Wochen mit den Damen auf die Deckweide und wenn der Herbst gekommen ist, fährt er wieder nach Dänemark, um den nächsten Schritt seiner Ausbildung zu absolvieren.

Vielen lieben Dank an Steffi und Rune für die tolle Arbeit. Wir haben einen richtigen jungen Mann zurückerhalten und haben uns sehr gut betreut gefühlt.

 

29.01.2021 Schnee
Welch seltener Anblick in Schleswig-Holstein :-D

23.01.2021 Strandreiten in Brasilien

Heute sind wir mit Ívan und Lotte (unser Shetty) nach Brasilien zum Strandreiten gefahren und die Pferde haben sich vorbildlich verhalten (trotz Fahrräder, Skateboards, Segways und gefühlt 1 Mio. Hunde).

Brasilien, Kalifornien und Holm sind Abschnitte der Gemeinde Schönberg, falls jemand dachte, dass ich ihn veralbern möchte.

 

 

 

 

 

19.01.2021 Ausmistetag bei norddeutschem Schmuddelwetter

31.12.2020 Jahreswechsel

Wir wünschen Euch einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr!

In 2021 wird alles besser! 🥂🥳

17.12.2020 gestern

Bei wunderschönstem Wetter habe ich gestern ein paar Fotos von der zweiten Gruppe mit tragenden Stuten gemacht. In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann auch noch die dritte Truppe.

16.12.2020 Ívan und Jana

Da geht einem das Herz auf, wenn die 11jährige Tochter mit ihrem Pferd allein vom Ausreiten nach Hause kommt. Dieses Pferd ist einfach Gold wert...

 

 

02.12.2020 Paddocks

Drei der vier Paddocks sind nun fast fertig 🤩. Ich freue mich tierisch auf einen matschfreien Winter.

26.11.2020 Fremdhengste 2021

Aller guten Dinge sind drei... :-D

Als drittes erwarten wir ab Ende April (quasi im nahtlosen Übergang mit Biskup) den FIZO-Elitehengst Seðill frá Vatnsleysu.

geb.: 15.06.2004

Rapphelmschecke

genetisch: EeaaSplSpl

Größe: ca. 1,38m

5-Gänger

Vater: Glampi frá Vatnsleysu (Elite, FIZO 8,35)

Mutter: Sonata frá Vatnsleysu (Elite, FIZO 8,10)

MV: Jarl frá Búðardal (Elite, FIZO 8,10)

Seðill wird in 2021 bereits das vierte Mal bei uns zum Decken zu Gast sein und ich finde, dass das eigentlich schon alles über ihn aussagt. :-)

Er ist ein wirklich toller Hengst mit einem unheimlich lieben und entspannten Charakter und natürlich sehr guten Bewegungen (er ist eine Elitehengst mit einer FIZO von 8,14 gesamt). Er deckt bei uns in der Herde und ist selbst zu noch ganz jungen Fohlen freundlich und geduldig.

Wir freuen uns tierisch darauf ihn im kommenden Jahr wieder begrüßen zu dürfen!

Seðill steht von Ende April bis ca. Ende Juli 2021 auch Fremdstuten zur Bedeckung zur Verfügung. Seine Decktaxe beträgt 850,00 EUR inkl. MwSt. und das Weidegeld beträgt 4 EUR / Tag.

Auf Wunsch kümmern wir uns natürlich auch gerne um alles drumherum (Tupferprobe, Ultraschalluntersuchung, etc.). Sprechen Sie uns einfach an!

 

24.11.2020 Die letzten beiden Trächtigkeitsuntersuchungen des Jahres

Vergangene Woche haben wir die beiden tragenden Stuten Fella und Skonsa importiert. Um zu schauen, ob die noch ungeborenen Fohlen die Reise gut überstanden haben, haben wir heute noch einmal nachgeschaut. Beide Ellert-Fohlen sind wohlauf und gut entwickelt.

For our friends in Iceland: everything is OK with Fella and Skonsa.

 

21.11.2020 Fremdhengste 2021

Und weiter geht es in der Vorstellungsrunde mit dem zweiten Fremdhengst, den wir in 2021 bei uns begrüßen dürfen. :-) Wir freuen uns auf:

Biskup vom Stefanihof , AT2013124531

geb.: 16.05.2013

Erdwindfarbhelmschecke

genetisch: EeAaCcrccrZzSplSpl

Größe: ca. 1,38m

4-Gänger

Vater: Sedill frá Vatnsleysu (Elite, FIZO 8,14)

VV: Glampi frá Vatnsleysu (Elite, FIZO 8,35)

Mutter: Bráhvít vom Stefanihof

MV: Bekan frá Kolsholti 2

Wunderschöner, 4gängiger Helmscheckhengst mit hochweiten Bewegungen, der bei seiner Körung eine Note von 8,11 gesamt erreichte.

Biskup steht von Anfang März bis Ende April 2021 auch Fremdstuten zur Bedeckung zur Verfügung. Seine Decktaxe beträgt 650,00 EUR inkl. MwSt. und das Weidegeld 4 EUR / Tag.

Auf Wunsch kümmern wir uns natürlich auch gerne um alles drumherum (Tupferprobe, Ultraschalluntersuchung, etc.). Sprechen Sie uns einfach an!

 

17.11.2020 Decksaison 2021

Eigentlich sollte in 2021 Þórálfur frá Prestsbæ zu uns zum Decken kommen. Leider, leider musste dieser tolle Hengst aufgrund einer älteren, schwerwiegenden Verletzung vor kurzem eingeschläfert werden, so dass wir uns umorientieren mussten. Zum Glück gibt es tolle Menschen/Hengstbesitzer, die uns dabei unterstützt haben und somit steht nun unser "Hengsteteam" für das kommende Jahr.

Ich möchte Euch hier nach und nach in den kommenden Tagen die einzelnen Hengste vorstellen und wir beginnen auch gleich mit einem Knaller:

Dagfari frá Sauðárkróki, IS2009157001

geb.: 2009

Isabell mit Blesse und Splash

5-Gänger

BLUP 109

FIZO gesamt: 8,34 (!)

Vater: Hróður frá Refsstöðum

Mutter: Hvíta-Sunna frá Sauðárkróki

MV: Spegill frá Sauðárkróki

Text seiner Internetseite:

Dagfari hat aufgrund seiner einmaligen Kombination aus hervorragender Abstammung, bester Gangqualität und spezieller Farbe mit sagenhaftem Behang eine internationale Fangemeinde.

Dagfari entstammt einer Eliteanpaarung.

Sein Vater, Hróður frá Refsstöðum, ist Elitehengst und Ehrenpreisträger für Nachkommen. Seine Mutter, Hvita-Sunna frá Sauðárkróki, ist Landsmótsiegerin.

Dagfari besticht durch sein überaus freundliches und unkompliziertes Wesen bei hoher Leistungsbereitschaft und absolut klarer Gangtrennung.

Auch Farbfans kommen voll auf ihre Kosten. Dagfari ist dunkelisabell und vererbt sowohl sein Cremegen als auch sein Splashgen sowie Abzeichen. Besonders hervorzuheben ist seine Haarpracht, die er bereits an viele seiner Nachkommen weitergegeben hat.

Dagfari hat bereits über 140 Nachkommen im In- und Ausland.

In seiner Deckherde verhält sich Dagfari völlig unkompliziert, sodass das Zustellen von einzelnen Stuten problemlos gelingt.

Wir freuen uns sehr, dass dieser tolle Hengst seit 2015 in Deutschland beheimatet ist.

Text von uns:

Dagfari steht von Anfang März bis ca. Mitte Mai 2021 auch Fremdstuten zur Bedeckung zur Verfügung.

Seine Decktaxe ist wie folgt gestaffelt (alle Preise inkl. MwSt.):

700,00 EUR Elitestuten und Stuten mit einem BLUP von 114 oder höher

750,00 EUR Stuten mit einem BLUP von 102 bis 113

800,00 EUR Stuten mit einem BLUP von 101 und geringer

Das Weidegeld beträgt 4 EUR / Tag.

 

Wir freuen uns auf Euch und Eure Stuten! :-)

 

12.11.2020 Er ist da 

Mit sechs Wochen Verspätung (was sich aber aufgrund der aktuellen Situation in Frankreich völlig im Rahmen hält) ist eben gerade unser Fautras angekommen.

Ich bin total begeistert! ❤️😍

 

02.10.2020 Holtdorftaler in der weiten Welt
Total verrückt... Vor 36 Stunden stand er noch in der Norddeutschen Tiefebene und nun lebt er dort, wo andere Urlaub machen. Was für ein Panorama! 
Ich hoffe, dass ich Euch nicht sagen muss, welches dieser tollen Islandpferde der Holtdorftaler ist. ;-)

 

07.08.2020 Stroh pressen 

Bei diesem tollen Wetter haben wir aktuell Stroh- und Heuernte gleichzeitig. 🙈🙉🙊 Heute Abend wird Stroh gepresst.

 

03.07.2020 Bye bye, Seðill

Der Elite-Helmschecke Seðill frá Vatnsleysu ist wieder auf dem Weg in sein Zuhause in Österreich.
Er hat bei uns einen tollen Job gemacht und wir freuen uns riesige auf den 2021er-Jahrgang von ihm.

Vielen lieben Dank an Claudia, dass Sie uns diesen tollen Hengst erneut anvertraut hat. Es ist immer wieder eine Freude, ihn begrüßen zu dürfen!

 

18.06.2020 erster Schnitt

Heute ist der letzte Tag, den wir für den ersten Schnitt des Heus benötigen. Es steht so viel Gras, dass wir sogar die eine Deckweide mit verarbeitet haben. 🤩😁

 

05.06.2020 Trächtigkeitsuntersuchungen

Es sind zwar bei weitem noch nicht alle angestrebten Stuten tragend, aber bei denen, die als erstes geschallt werden konnten, beginnen wir schon mit den zweiten Untersuchungen.

Kylja vom Frieslandhof (V: Heljar frá Brekknakoti) erwartet ein Fohlen von Seðill frá Vatnsleysu 🤩

und

Emma - Skýjaför (V: Eldur frá Torfunesi) erwartet ein Fohlen von Álfur frá Selfossi. 😍

 

27.05.2020 Stutfohlen

Ein paar Bilder von den Stutfohlen, deren Mütter auf die Ankunft von Lexus (vermutlich am Donnerstag) warten.

 

13.05.2020 Fotoexperiment

Unsere Tochter hat gestern versucht ein wenig mit Licht und Schatten beim Fotografieren zu spielen. Die Ergebnisse sind von sehr gut bis... naja. :-P

 

 

🌟🌟🌟 Álfur frá Selfossi 🌟🌟🌟

Here he is!!!! The one and only... the king himself... at our little breeding farm in Holtdorf (where the fuck is Holtdorf? :-P )

Still unbelievable!

Nach einem echten Transportkrimi ist heute Abend tatsächlich Álfur bei uns angekommen. Wir müssen uns vor den Transportideen von Familie Müller verneigen. Wir hatten nicht mehr damit gerechnet, dass es in dieser aktuell schwierigen Situation tatsächlich legal klappt. ;-)

Many thanks to Christina Lund for this amazing and top clean horse! 😍🤩🥰 
We are already in love!

01.04.2020 Die Geburten gehen endlich weiter

Um kurz vor Mitternacht hat Lexía ihren Nachwuchs in die Welt entlassen. <3 Es ist ein Stütchen des Elitehengstes Sedill frá Vatnsleysu in der sehr seltenen Farbe Fuchsfarbwechslerhelmschecke geworden. Mit dem Farbwechsler sind wir uns zu 99,9% sicher, weil Lexía ihr Farbwechslergen auf rot trägt (e~Rn-Kopplung). Nur ein noch selteneres Crossing Over (Wahrscheinlichkeit 0,3%) könnte uns hierbei einen Strich durch die Rechnung machen, aber das ist wirklich unwahrscheinlich.

 

Herzlich Willkommen im Leben!!! :-)

31.03.2020 Austrieb der Jungstuten

Seit heute ist "Klein-Island" wieder bevölkert. Die Stutenjahrgänge 2018 und 2019 sind in ihr Sommerdomizil umgezogen. Die 2017er-Stuten kommen nach und nach mit dazu.

 

26.03.2020 Fohlenweide

 

23.03.2020 Neue Namen und Weidepflege

Die beiden bisher geborenen Hengstfohlen, deren Vater Lexus fra Teland ist, haben einen neuen Namen erhalten.

Der Rotfalbschecke (Ividja x Lexus) hat von seiner neuen Besitzerin den schönen Namen "Ófeigur" erhalten.

Über den Namen des Graufalben (Yrla x Lexus) werden vermutlich einige die Nase rümpfen. Er soll in Zukunft auf den Namen "Leðurblökumaðurinn" hören. Anna, ich wünsche Dir 2023 viel Spaß in Neumünster beim Vorlesen der Namen. :-P

Dieser Name bedeutet im Deutschen ganz einfach: Batman!! :-D Er hat diesen Namen wegen seiner Fledermausohren erhalten und wird in Zukunft bei uns auch nur noch "Batman" heißen.

Und noch etwas Produktives: Heute war auch "Tag der Weidepflege". 

 

 

18.03.2020 Der nächste ist angekommen 🥰

Rotfalbscheckhengstfohlen mit einem blauen Auge von Lexus fra Teland und Ividja von Möllenbronn.

 

Herzlich Willkommen!

 

 

 

12.03.2020 Er ist da 🥰

Graufalbhengstfohlen (eventuell Farbwechsler) von Yrla von Osterbyholz und Lexus fra Teland.

Herzlich Willkommen im Leben!

 

09.03.2020 Das erste Mal draußen 

Die kleine Maus, die Samstag Vormittag geboren wurde, hat von ihrer neuen Besitzerin den wunderschönen und seltenen Namen "Fínrós" ( =feine Rose) erhalten. Mutter und Tochter sind gerade das erste Mal auf der Weide und dabei sind folgende Bilder entstanden.

 

07.03.2020 It's a girl 😍

Wenn die anderen Damen nicht wollen, muss Flekka wohl den Anfang machen. Herzlich Willkommen im Leben, kleine Maus! Der Vater ist Sedill frá Vatnsleysu.
Auf den folgenden Fotos ist die Lütte ca. 2 Stunden alt:

19.02.2020 Decksaison 2020

Er kommt! Einer der allergrößten und bedeutendsten Hengste unserer Zeit wird bei uns auf dem Gestüt Holtdorftal in 24793 Bargstedt / OT Holtdorf zu Gast sein.

Von Ende März bis Mitte Mai dürfen wir Álfur frá Selfossi willkommen heißen!

Da er nur diese 6 Wochen bei uns sein wird, nehmen wir nur einige Fremdstuten ab einem Alter von 4 Jahren auf. Die Decktaxe beträgt 1.850,00 EUR und die genauen Bedingungen findet Ihr unter "Deckhengste".

ALLE DECKPLÄTZE VON ÁLFUR SIND BEREITS VERGEBEN !! :-D

 

08.02.2020 Elitehengst, Reservesieger, bester 3jähriger

Nach bisher drei grandiosen Tagen der Körveranstaltung des Pferdestammbuchs SH/HH e.V. wurden heute die Körurteile für 14 Islandhengste gesprochen. Unser Eiður vom Holtdorftal erhielt die Elitebeurteilung und wurde hiermit Reservesieger und bester 3jähriger Hengst. Seine Beurteilung war folgende:

Exterieur: 8,0 , Interieur: 8,1 , Gang: 8,0 = Gesamt 8,02

Richterspruch: "Weitentwickelter großrahmiger Junghengst mit schicken Trabbewegungen und schnellen Reaktionen, der seine Hinterhand sehr gut einsetzt und gute Töltansätze zeigt." (Richter: Marlise Grimm und Christian Rauer)

Wir sind überglücklich und freuen uns morgen auf die letzte Runde in Neumünster, wenn alle Sieger- und Reservesiegerhengste noch einmal dem Publikum gezeigt werden.  

 

07.02.2020 Tag 2 der Körung

Heute wurde auf festem Untergrund gemustert und auf dem Dreieck (inkl. anschließendem Schrittring) vorgestellt. Morgen folgt dann die IPZV-Jungpferdematerialprüfung. :-D :-)

Auf dem zweiten Bild seht Ihr übrigens auch Denise mit ihrem "Kjarni vom Holtdorftal" (Halbbruder von Eidur) direkt vor Jonas.




Karamella frá Hvammi (BLUP 108) ist tragend von...
Karamella frá Hvammi (BLUP 108) ist tragend von...
...Smyrill frá Hvammi (BLUP 117, V: Þórálfur frá Prestsbæ)
...Smyrill frá Hvammi (BLUP 117, V: Þórálfur frá Prestsbæ)